Kontakt

030 – 949 07 98

Adresse

Wiltbergstr. 9 – 11
13125 Berlin
Hier wird das ganze Kind und die ganze Familie gesehen.

2 Std. kostenloses Parken möglich in der Tiefgarage von Kaufland: Walter-Friedrich-Straße 4

Öffnungszeiten

Mo, Mi & Fr: 8 – 12 Uhr
Di: 13 – 18 Uhr
Do: 15 – 17 Uhr

Sonstige Sprechzeiten: Do 8-14 Uhr: Säuglingssprechstunde, Termine nur nach Vereinbarung, nur gesunde Kinder, keine Telefonsprechzeit

Urlaub und Besonderes 

 Liebe Eltern, 

Wenn Sie Kontakt hatten mit einem Corona-Patienten oder aus einer Region / einem Land kommen, wo gerade ein Corona-Hot-Spot ist, gehen Sie bitte direkt zu einer Corona-Teststelle. Ist Ihr Kind nur aus der Schule oder der Kita nach Hause geschickt worden, weil es Erkältungssymptome wie Husten, Schnupfen oder Halsschmerzen hat (die auch Corona-Symptome sein könnten), kommen Sie gern in unsere Praxis. 

  Vom Mo, den 22. März bis Fr, den 26. März haben wir Urlaub.  

Unsere Vertretung machen bitte immer nur nach telefonischer Anmeldung bis spätestens 11 Uhr:   

 Frau Dr. Pincus, Bücher Chaussee 1-3, 13125 Berlin, Tel: 030 – 943 0137 

oder Frau Dr. Lehmann, Schönower Str. 43, 16341 Panketal, Tel: 0157-35 70 13 17; 030 – 89 56 30 98

Bitte wenden Sie sich ansonsten an den ärztlichen Bereitschaftsdienst oder gehen Sie in eine Rettungsstelle. Sehr viele Infos darüber, wie Sie Ihrem kranken Kind sofort helfen können, finden Sie auch oben unter dem Button:

Gratis-Soforthilfe-Videos.

  Unser Urlaub: 22.-26. März 2021

Am 14. Mai 2021 bleibt unsere Praxis geschlossen.

Sie können Folgendes tun, um die Wahrscheinlichkeit, Corona zu bekommen, deutlich zu reduzieren bzw. den Verlauf des Infektes abzuschwächen:

1. Häufig Hände mit Seife waschen, besonders, wenn Sie von draußen kommen.

2. Die Maske immer über Mund und Nase tragen.  

3. bei Halsschmerzen 2-3 x täglich mit Salviathymol gurgeln.
4. 1 x täglich 1-2g Vitamin C Pulver einnehmen oder ein Vitamin C /Zink Präparat.
5. 1000IE Vitamin D3 pro Tag nehmen, egal in welchem Alter, stärkt das Immunsystem. 
6. 1 x täglich einen „Cocktail“: frisch gepresste Zitrone, geriebenen Ingwer mit 1 EL Zucker (damit es besser schmeckt) einnehmen. Die Pflanzen müssen sich auch jeden Tag gegen Bakterien, Viren und Pilze wehren und können das durch ihre ätherischen Öle und sekundären Pflanzenstoffe. Hilft übrigens auch bei Grippe usw. bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen.

 

Falls Sie einen begründeten Verdacht haben, dass Ihr Kind eine Infektion mit dem Coronavirus hat, wenden sie sich bitte an die Gesundheitsämter.  

 

 

Online Workshop
Was tun, wenn mein Kind wütend ist?

14. April 2021 / 19:30 – 21.30 Uhr

 

 

 

 

Online Seminar
„Entspannte Eltern – entspannte Kinder“:
Raus aus dem Familienchaos – rein ins Gelingen, ein Grundkurs für Eltern von Kindern zwischen 1 und 10 Jahren

 

23.-26. April 2021

 

Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern, herzlich Willkommen auf unserer Praxisseite. Wenn Ihr Kind Fieber hat oder Ihnen nicht „gefällt“, wenn es nicht spielt, isst und v.a. nicht trinkt, dann rufen Sie bitte an, damit wir so bald wie möglich einen Termin machen können. Gemeinsam mit Ihnen als Experten für Ihre Kinder finden wir sicher eine gute Behandlung, Lösung oder einen guten Weg für Ihr Kind. Gern können Sie mich alles fragen, was Ihnen Sorgen macht. Manchmal wird es bei einer vollen Praxis nicht möglich sein, alle Fragen sofort zu beantworten. Wir können dann aber einen Extra – Termin zum Ende der Sprechzeiten machen. Für euch Kinder und Jugendliche, die ihr vielleicht auf diese Seite geht, ihr könnt euch gern auch unabhängig von euren Eltern mit allen Sorgen und Fragen an mich wenden. Ich freue mich auf euch, Sie, Ihre Kinder und auf eine gute Zusammenarbeit. Dr. med. Ulrike Gillert

© 2020 Kinder- und Jugendpraxis Dr. med. Ulrike Gillert

Designed by Leon Schmid